Selbstgemachter Hummus-Brotaufstrich - Perfekt auch als Dip

Artikel vom: 11.05.2017

Zubereitungszeit: 5 Minuten • herzhaft • enthält Knoblauch


Zutaten für ca. zwei Personen:

 

• Eine Dose Kichererbsen

• 1/2 - 1 Knoblauch-Zehe (je nach Geschmack)

• 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 1/2 TL Paprikapulver, Prise Kreuzkümmel (optional)

• 2 EL Olivenöl, 4 EL kaltes Wasser

 

Zubereitung:

 

Kichererbsen in ein Sieb geben und unter klarem Wasser abspülen, bis das Wasser klar hindurchläuft.


Kichererbsen mit allen Zutaten in ein Rührgefäß geben und mit einem Pürierstab zu Hummus pürieren.


Als Brotaufstrich oder Dip anrichten.

 

Tipp: Die richtige Menge an Salz habe ich für mich erst nach mehreren Versuchen bestimmen können. Probiert einfach aus. Der Hummus ist so schnell zubereitet... den kann man glatt öfter machen. 

 



Kommentare


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weiter stöbern


Sommerliche Johannisbeeren-Muffins

Artikel vom 11.06.2017

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Johannisbeeren haben nur kurz Saison. Also ging es ran an die Beeren: leckere, saftige Johannisbeeren Muffins mit Soja-Joghurt. Schnell zubereitet und für jedes Sommerfest ein tolles Mitbringsel. 

 

...zum Rezept


Blogeintrag: Tierleid hautnah

Artikel vom 08.06.2017

Was, wenn Du auf einmal ganz nah dran bist? Ganz nah dran am Tierleid? Wie fühlt sich das an und was macht es mit Dir? Wie es bei mir, als ich einfach nur ein kurzes Päuschen auf der Autobahn einlegen wollte, habe ich Euch hier aufgeschrieben.

...zum Blogeintrag


Falafel mit gebratenem Chicchorée, Gemüse und Räuchertofu

Artikel vom 24.05.2017

Zubereitungszeit: 35 Minuten

 

Wenn verschiedene Geschmacksrichtungen aufeinander treffen, kann dies eine ganz wunderbare Kombination ergeben. So auch wie dieses Gericht, welches eine tolle Kombination aus süß, bitter und herzhaft ist. Zudem ein low-carb Gericht und ideal für ein Abendessen. 

...zum Rezept




Kartoffel-Linsen-Eintopf

Artikel vom 14.08.2017

Zubereitungszeit: 90-120 Minuten

 

Ein Eintopf macht glücklich. Ein Eintopf schmeckt gut. Ein Eintopf weckt Erinnerungen. Herzhaft, lecker und perfekt für den "Wohlfühl-Moment". 

 

...zum Rezept