Frische Vollkornbrötchen selbstgemacht

Artikel vom: 15.05.2017

Zubereitungszeit: 90 Minuten • Vollkorn • to go geeignet 


Zutaten für ca. 8 kleine Brötchen:

 

• 250g Vollkornmehl (Weizen oder Dinkel)

• 150ml lauwarmes Wasser

• 1/2 Packung Trockenhefe (ca. 1 gestrichener TL)

• Salz

 

Zubereitung:

 

Salz und Mehl mischen.


Hefe in Wasser einrühren und langsam in das Mehl einrühren.


Mit den Händen zu einem Teig verkneten und zugedeckt eine Stunde gehen lassen (nicht länger da sonst der Teig austrocknet).


Ofen auf 180g Umluft vorheizen.


Teig in 8 gleich große Stücke brechen (ich habe abgewogen: ca. 48g pro Stück) und zu Brötchen formen.


Mit einem Messer Oberseite der Brötchen nach Wunsch einritzen.


Ausreichend mit Wasser bestreichen oder besprühen und für ca. 20 Minuten im Ofen backen.

 

Tipp: Ich habe bereits zum Backen die Brötchen mit einem Pinienkern-Basilikum Pesto leicht bestrichen. So erhalten die Brötchen von vorne herein ein herzhaftes Aroma. Einfach 4 EL Olivenöl, 2 EL Wasser, 2 gehäufte EL Pinienkerne, Salz, Pfeffer, 1 gehäuften EL Hefeflocken und eine ordentliche Hand voll Basilikum in einem Mixer pürieren - fertig! Guten Appetit.




Kommentare


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Becca (Montag, 15 Mai 2017 14:36)

    Cool, das klingt wirklich simpel und sieht so lecker aus! Probier ich am wochenende direkt mal aus :)


Weiter stöbern


Blogeintrag: Resilienz

Artikel vom 25.09.2017

 

Es ist nicht immer einfach die Motivation für seine Ziele aufzubringen. Seit neun Jahren fällt mir dies mal mehr, mal weniger schwer. Wie ich persönlich einen Weg für mich gefunden habe, mich mit mir selbst wohl zu fühlen und meine Ziele zu verfolgen, habe ich Euch in diesem Beitrag zusammengefasst.  ...zum Blogeintrag


Gebackene Kartoffel-Spaghetti mit selbstgemachter Guacamole

Artikel vom 26.06.2017

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Man erwartet was Nudeliges, es folgt etwas kross Kartoffeliges, wie Brat-kartoffeln oder Reibekuchen, aber ohne das ganze Fett, ein bisschen wie Pommes, aber eben auch nicht. Eine knusprige Idee mit optischem Highlight.       ...zum Rezept


Blogeintrag: Zwei Wochen Challenge veganes Fasten

Artikel vom 22.08.2017

 

Ein neues Projekt. Ein neues Erlebnis. Ich habe noch nie bewusst und mit Anleitung gefastet und nehme Euch in diesem Blogeintrag täglich mit auf meine Reise...

 

...zum Blogeintrag


Kartoffel-Linsen-Eintopf

Artikel vom 14.08.2017

Zubereitungszeit: 90-120 Minuten

 

Ein Eintopf macht glücklich. Ein Eintopf schmeckt gut. Ein Eintopf weckt Erinnerungen. Herzhaft, lecker und perfekt für den "Wohlfühl-Moment". 

 

...zum Rezept


Würziges Avocado-Basilikum-Pesto

Artikel vom 15.0672017

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten

Avocados sind in aller Munde. Dabei sind sie unglaublich vielseitig und einfach nur lecker. In Kombination mit Basilikum lässt sich zum Beispiel ganz leicht dieses leckere Pesto für Pasta zaubern...      

 

...zum Rezept